Vor wenigen Tagen hatten erfreulichen Besuch aus den Niederlanden. Gosse Veninga, neuer CEO von Hendrix Genetics Layer Europe, hat sich von den weltweit einzigen Bio-Elterntieren mit Grünauslauf ein Bild gemacht. Er war begeistert von der ab ovo Qualitätsstrategie. So werden unter anderem alle verlegten Eier nicht als Bruteier verwandt. Das ist Teil unseres Mottos: ab ovo – Qualität von Anfang an.

Sie wollen mehr über die Qualitätskriterien von ab ovo erfahren? Sprechen Sie uns einfach an.

Am 12.5.2020 durften wir Familie Schneider zur Errichtung ihres zweiten Stalls für Bio-Junghennen gratulieren. In dem neuen Gebäude wurde wieder eine Big Dutchman Voliere eingesetzt. Durch den Neubau können wir unsere Produktion um 26.000 Aufzuchtplätze erweitern und so der weiter steigenden Nachfrage gerecht werden.
Momentan werden noch Abschlussarbeiten erledigt, damit Anfang Juni 2020 die ersten Küken der Rassen Bovans Brown und Dekalb White eingestallt werden können. Dort bleiben sie 17 Wochen bis sie als Qualitätsjunghennen an unsere Kunden geliefert werden.

Wir wünschen der Familie Schneider bei dem neuen Projekt viel Erfolg und hoffen auf eine langfristige Zusammenarbeit.

Familie Gaus aus Lutter/Thüringen hat im April 2020 ein großes Bauprojekt fertiggestellt. Es wurden drei neue Stallgebäude auf der grünen Wiese errichtet. Diese bieten Platz für bis zu 15.000 Naturlandhennen. Ein Gebäude beherbergt neben den Tieren auch die Verpackungsanlage für die Eier.
Eigentlich sollte die Fertigstellung mit einem großen Tag der offenen Tür gefeiert werden. Leider konnte die Veranstaltung wegen des Corona Virus nicht stattfinden.

Wir gratulieren der Familie Gaus zur Fertigstellung ihrer neuen Ställe und freuen uns auf die Zusammenarbeit.
Euer Team von ab ovo bio

Heute stellen wir Ihnen gerne unseren neuen Kollegen Michael Schmücker vor. Im Januar 2020 begann er die interne Ausbildung bei ab ovo und wird in Zukunft die ab ovo Produktionsbetriebe beraten. Teil seiner Ausbildung war ein Besuch bei unserem Lieferanten Hendrix Genetics. Das sehr engagierte Team von Hendrix Genetics informierte ihn dabei über die vielen genetischen Möglichkeiten, die die verschiedenen Hühnerrassen bieten.

Wir wünschen Michael weiterhin eine lehrreiche Zeit, viele interessante Eindrücke und freuen uns auf die Mitarbeit in unserem Team!

Die Familie Klüber aus Mellrichstadt hat am 27.11.2019 mit einem Tag der offenen Tür Ihren Bio-Aufzuchtstall für 39.600 Junghennen vorgestellt. Zahlreiche Besucher und Interessenten sind an diesem Tag gekommen, um sich die moderne Anlage anzusehen. Im Anschluss an die Besichtigung gab es bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit sich auszutauschen. Wir bedanken uns ganz herzlich für die netten Kontakte, die wir an diesem Tag knüpfen konnten und die vielen interessanten Gespräche.
In der kommenden Woche ziehen in den Stall wieder neue Küken der Rasse Bovans Brown und Dekalb White ein, die Familie Klüber für unsere Legehennenhalter aufzieht. Wir freuen uns weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Familie Klüber und bedanken uns herzlich für Ihre Gastfreundschaft.

Euer Team von ab ovo bio

Für Familie Leinberger aus Ortenberg und Familie Rohden aus Ihlow war die vergangene Woche eine ganz besondere. Mit viel Vorfreude wurden jeweils in den neu erbauten Naturland Bio-Legeställe zum ersten mal mit Bovans Brown Bio-Junghennen eingestallt. Für beide Familien ist es jeweils der Einstieg in einem neuen Betriebszweig wobei sie während des Durchgangs und besonders in den ersten Wochen nach Umstallung tatkräftig durch Beratung unsererseits unterstützt werden.
Wir gratulieren Lisa und Veith sowie Daniela und Mimke zur Fertigstellung ihrer neuen Ställe und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Euer Team von ab ovo bio

Am 15.11.2019 öffnete Familie Santen aus Dersum die Tore ihres neu erbauten Bio-Legehennenstalls. Zahlreiche Freunde, Nachbarn und Bekannte sowie Vertreter der am Bau beteiligten Firmen folgten der Einladung der Familie. Bevor der Stall mit einem Gottesdienst feierlich eingeweiht wurde, konnten die Besucher den Stall ausgiebig besichtigen. Bei leckerem Essen und netten Gesprächen klang der Abend gemütlich aus.
Der Stall wurde für 18.000 Bio-Hennen erbaut und mit drei Natura Step Volieren der Firma Big Dutchman ausgestattet. Neben dem Moba 70 Packer wurde zusätzlich ein Kletec-Roboter installiert. Ende November werden Dekalb White Bio-Hennen eingestallt und viele verkaufsfähige Eier produzieren.
Wir wünschen Familie Santen einen erfolgreichen Start in die Legehennenhaltung und freuen uns weiterhin auf gute Zusammenarbeit!

Euer Team von ab ovo bio

Wir freuen uns sehr über den Zuwachs in der ab ovo Familie! Lukas Föcking aus Borken hat im Oktober seinen technisch ausgeklügelten Junghennenaufzuchtstall mit Big Dutchman Voliere für ca. 30.000 Bio-Legehennen in Betrieb genommen.
Wir gratulieren ihm zu dem gelungenen Projekt und freuen uns sehr auf die Qualitätsjunghennen, die in dem Stall für unsere Kunden heranwachsen.

Vor einigen Tagen durften wir die Geschäftsführer der Oakland Farm (überwiegend Käfighaltung) aus Großbritannien in Deutschland begrüßen. Begleitet wurden die beiden von Hendrix Genetics Außendienstler Peter Cumbers der ebenfalls aus Großbritannien angereist war. 

Während des Besuchs wurden drei Betriebe mit Bovans Brown Bio-Legehennen im höheren Lebensalter (LW 41-75) besichtigt. Es sollte die Alternative der ökologischen Hennenhaltung in der Praxis veranschaulicht werden. Im Betrieb Honerkamps Landeier durften wir uns zusätzlich die Eierpackstelle anschauen. 

Das Team von ab ovo bio sagt noch einmal Danke an die Betriebe Kley, Töniges und Honerkamp für die Gastfreundschaft. Unsere Gäste hatten einen schönen Tag mit vielen neuen Eindrücken.

Auf Einladung von Familie Wiebeziek fanden sich am 20. September 2019 Freunde und Bekannte zur Einweihung des neuen Legehennenstalls in Neudörpen ein. Mittlerweile beherbergt dieser Stall 15.000 Dekalb White Bio-Junghennen, die sich sehr gut an ihre neue Umgebung gewöhnt haben. Gerade in den ersten Wochen besucht „ab ovo bio“-Berater Lars Raterink den Hof wöchentlich, um die Herde optimal für eine lange Haltungsdauer vorzubereiten. Dabei wird das Lichtprogramm dem Körpergewicht entsprechend angepasst und die Fütterungstechniken in Abstimmung mit der Futtermühle angepasst. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Hermann und Jutta viel Erfolg!
 
Euer Team von                                                                                                                            
ab ovo bio