Im Betrieb der Familie Herman Sanders aus Freren wurde ein neuer Bioaufzuchstall für 28.800 Küken gebaut. An den Warmberreich, in dem die Aufzuchtanlage Typ 501-3 Bio der Firma Meller verbaut wurde, schließt sich ein geräumiger Wintergarten an,  in dem den Tieren ein rund 450m² großer überdachter Auslauf zu Verfügung steht.
Die dreietagige Aufzuchtvoliere ist aufgeständert, um den Küken genügend Scharrfläche zu bieten und die Küken ab der dritten Woche gut zum Springen und Hüpfen zu animieren.

Die Besonderheiten an dem Neubau sind unter anderem ein Showroom, das Flachbodensilo, spezielle Umluftventilatoren sowie der neuste Impex Aufzuchtnippel. Dem Personal sowie den Fang- und Impfkolonnen steht eine geräumige Hygieneschleuse mit Duschen zu Verfügung.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Die ab ovo Geflügelvermehrungs GmbH geht mit der Zeit! Die Nachfrage an Verbandsbio-Tieren steigt an und somit wollen wir unsere Kunden mit der richtigen Qualtitätsjunghennen bedienen um auch langfristig ein stabiler Partner zu sein.

Im Betrieb Wolter aus Ahlen, Partner der ab ovo Geflügevermehrungs GmbH, wird aktuell ein altgedienter konventioneller Stall auf den modernen Standard der Bioaufzucht gebracht. Hierfür wurden Fenster und Luken in die Mauer gestemmt, der Boden ausgebessert und die Decke verblendet.

Die neue Meller 501-2 Bio Aufzuchtanlage hat Platz für rund 16.200 Tiere. Besonders ist hier ein neuartiges Verschlusssystem der Firma Meller, das die Küken daran hindert die ersten Wochen unter das System zugelangen und somit die Küken trainiert abends einfacher ins System zu finden. Die ersten Küken werden im Juli eingestallt.

Wir wünschen der Familie Wolter viel Erfolg mit dem neuen Stall.